Home
Über Uns
Rasseportrait
Katzen/Queens
Kater/Studs
Kitten/available
Fuzzy
Abgabeinformation
Kastraten
Zuchtziele
Galerie
Gästebuch
Kontakt/Impressum

 

Fuzzy/Fellentwicklung eines Kitten

Durch den vorhandenen Wildanteil einer Bengal durchlebt sie, wie fast alle Wildkatzenbabys, verschiedene Phasen der Fellentwicklung. Durch die sogenannte „Fuzzy Stage“ ist die typische leopardenhafte Zeichnung eines Bengalkitten sehr unscharf, verschwommen und wirkt schattenhaft. Die Häärchen stehen vom Körper ab und sie sehen geradezu zerrupft aus.

 

Diese Fuzzy Phase tritt meist in der 4-6 Lebenswoche auf. Wobei die Kitten mit relativ klarer Zeichnung auf die Welt kommen. Mit dem Wachstum setzt in der 4-6 Lebenswoche die Fuzzy ein. Dieses Stadium dient zum Schutze und zur Tarnung des Jungtieres vor Fressfeinden. Die Fuzzy wirkt sich ebenso auf die eigentliche Fellfarbe des Tieres aus. Die Kitten erscheinen nahezu farblos und grau. Um in dieser Phase die eigentliche Fellfarbe des Tieres erkennen zu können, orientiert man sich an den Pfoten oder auch an den Bereich unmittelbar hinter den Ohren. Die dort zu erkennende Farbe des Fells, wird die Bengalkatze im ausgewachsenen Alter aufweisen.

 

Die Dauer der Fuzzy ist von Tier zu Tier unterschiedlich. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass sich das Fell in der 10 -11 Lebenswoche beginnt wieder zu normalisieren, so dass mehr und mehr die Schönheit des Tieres zur Geltung kommt. Die verschwommene Zeichnung beginnt wieder klar und deutlich zu werden, die Rosetten und deren Füllung kommen langsam zum Vorschein. Die Kontraste der Fellzeichnung werden über einen relativ langen Zeitraum immer schärfer und ausgeprägter. Die Fellentwicklung ist letzen Endes erst im 7-9 Monat vollständig abgeschlossen und die Bengalkatze erstrahlt in ihrer vollen atemberaubenden Pracht.

 

Tipp: 

Die beschriebene Fuzzy fällt  leider genau in den Zeitraum, in der sich die neuen Kittenbesitzer ein Kitten anschauen und aussuchen möchten. Verständlicherweise fällt so die Vorstellung, dass solch ein Kitten eines Tages zu einem wunderschönen Tier heranwächst, schwer. Aus diesem Grund ist es für Interessenten von großer Bedeutung, sich die Fellbeschaffenheit der Elterntiere anzuschauen. Dadurch können sie die zukünftige Fellqualität ihres ausgesuchten Kittens abschätzen.

 

 

Die verschiednen Fuzzy-Phasen

 

 

   

       

ca. 2-3 Wochen

Klarer Kontrast

 

ca. 4-6 Wochen

Fuzzy setzt ein
 

ca. 7-12 Wochen

Fuzzy
 

ca. 13-??

Kontrast bildest sich deutlich
 

 

 

 

   

   

 

   

ca. 4-6 Wochen

Klarer Kontrast

 

ca. 12-16

Fuzzy
 

ca. 17-20 Wochen

Rosetten grenzen sich langsam klar ab

 

ca. 22 Woche

Klar definierte Rosetten

 

Jankari | Email: bengalen@jankari.de Telefon: 030/29492256